Für Niederlassungswillige

Die Kassenärztliche Vereinigung bietet Ihnen - teilweise in Zusammenarbeit mit Partnern - verschiedene Veranstaltungen an, bei denen Sie sich über das Thema Niederlassung und ambulante Tätigkeit informieren können. Die Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Standorten mit verschiedenen Schwerpunkten und für verschiedene Zielgruppen statt.

Nächste Termine


Existenzgründer- und Praxisabgebertag

Mittwoch, 30. August 2017, 14 bis 20 Uhr

KVN, Bezirksstelle Braunschweig, An der Petrikirche 1, 38100 Braunschweig

Der Weg in die eigene Praxis Planung - Zulassungsrecht und Investitionen - Kooperationsmöglichkeiten

Im Rahmen des Seminars geben wir Ihnen die notwendigen Tipps und Anregungen zu steuer- und berufsrechtlichen Rahmenbedingungen, zu finanziellen Aspekten einer Existenzgründung und zulassungsrechtlichen Fragestellungen. Es liefert damit das Handwerkszeug, die eigene Situation zu analysieren, Optionen und Gestaltungsspielräume zu verstehen und Entscheidungen mittel- bzw. langfristig vernünftig zu fällen. Im Anschluss findet ein Come-Together mit Praxisinhabern statt, die ihre Praxis an einen Nachfolger übergeben möchten. So bietet sich neben dem persönlichen Kennenlernen die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Praxisbörse einen Überblick über die aktuellen Praxisangebote zu verschaffen.

Die Einladung richtet sich daher an Niederlassungsinteressierte wie auch an Praxisabgeber.

Programm und Anmeldeformular



Niederlassen in Niedersachsen - Existenzgründungsseminar

Samstag, 16. September 2017, 9.30 bis 14 Uhr

KVN, Bezirksstelle Oldenburg, Amalienstraße 3, 26135 Oldenburg

Die Existenzgründung ist ein wichtiger Schritt, der jedoch Know-how aus verschiedenen Fachgebieten erfordert. Wenn es gelingt, klassische Fehler zu vermeiden und bewährte Vorgehensweisen für sich zu nutzen, kann die eigene Selbständigkeit dauerhaft von Erfolg sein. Wir vermitteln Ihnen die Orientierung, die Sie zu diesem frühen Zeitpunkt benötigen - und Sie haben gleichzeitig die Gelegenheit, sich mit Kollegen auszutauschen. Neben der Vorstellung von Zulassungs- und Anstellungsmöglichkeiten sowie finanzieller Aspekte einer Niederlassung werden Ihre individuellen Fragestellungen behandelt, sodass Sie erfahren, was Sie beachten müssen und welche Unterstützung wir Ihnen anbieten können.


Existenzgründerseminar Modul 1

Samstag, den 21. Oktober 2017, 9 bis 13 Uhr

KVN, Bezirksstelle Göttingen, Elbinger Straße 2, 37083 Göttingen

Inhalt

Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte/innen und Psychotherapeuten/innen, die eine spätere ambulante Tätigkeit in Betracht ziehen, sich bisher aber noch nicht oder nur wenig mit dieser Möglichkeit beschäftigt haben. Die Planung des erfolgreichen Einstiegs in eine Praxis wirft aus rechtlicher, betriebswirtschaftlicher, finanzieller und steuerlicher Sicht erfahrungsgemäß viele Fragen auf. In unserem Seminar möchten wir Ihnen die notwendigen Informationen, Tipps und Hinweise an die Hand geben, um für einen reibungslosen Einstieg in die vertragsärztliche Tätigkeit gewappnet zu sein.

Schwerpunkte:

- Rechtliche Aspekte der Praxisgründung

- Finanzielle Aspekte der Praxisgründung

- Steuerliche Aspekte in der Existenzgründungsphase

Die Module 1 und 2 können unabhängig voneinander belegt werden.


Existenzgründerseminar Modul 2

Samstag, 28. Oktober 2017, 9 bis 13 Uhr

KVN, Bezirksstelle Göttingen, Elbinger Straße 2, 37083 Göttingen

Inhalt

Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte/innen und Psychotherapeuten/innen, die eine spätere ambulante Tätigkeit in Betracht ziehen, sich bisher aber noch nicht oder nur wenig mit dieser Möglichkeit beschäftigt haben. Die Planung des erfolgreichen Einstiegs in eine Praxis wirft aus rechtlicher, betriebswirtschaftlicher, finanzieller und steuerlicher Sicht erfahrungsgemäß viele Fragen auf. In unserem Seminar möchten wir Ihnen die notwendigen Informationen, Tipps und Hinweise an die Hand geben, um für einen reibungslosen Einstieg in die vertragsärztliche Tätigkeit gewappnet zu sein.

Schwerpunkt:

Wirtschaftliche Aspekte der Praxisführung (Praxiswert, Zusammensetzung des Honorars, Versicherungen, Marketing, Organisation, Personalplanung)

Die Module 1 und 2 können unabhängig voneinander belegt werden.


Existenzgründer- und Praxisabgeberseminar

Samstag, 25.11.2017, 09:00 – 14:30 Uhr

KVN, Bezirksstelle Hannover, Berliner Allee 22, 30175

Das Seminar richtet sich sowohl an Ärztinnen und Ärzte sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, die an einer Niederlassung interessiert sind, als auch an Ärztinnen/Ärzte und Psychotherapeutinnen/Psychotherapeuten, die in absehbarer Zeit ihre Praxis abgeben möchten. Sie erhalten viele Infos und wichtige Tipps zur Praxisgründung, Praxisübernahme und Praxisabgabe. Es wird Fachvorträge geben, die die Praxisübernahme/-übergabe aus sozialrechtlicher, betriebswirtschaftlicher als auch steuerrechtlicher Sicht beleuchten. Im Rahmen eines offenen Konzepts mit Messecharakter besteht jederzeit die Möglichkeit des Kennenlernens und Informationsaustausches zwischen Praxisabgebenden und –übernehmenden. Zudem stehen Ihnen während der gesamten Veranstaltung neben Beratern der KVN auch Vertreter der Apo-Bank und BUST für die Beratung und Vermittlung und Ihre ganz individuellen Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Niederlassen-in-Niedersachsen-Veranstaltungen und weitere Seminarangebote der KVN finden Sie hier oder wenden Sie sich direkt an eine unserer Bezirksstellen.